Arbeitseinsatz am Tierstein

In der letzten Woche wurde in Zusammenarbeit zwischen dem SWV und der Kirchengemeinde das Geländer oben am Tierstein erneuert. Das alte Geländer war marode und brüchig geworden im laufe der Zeit. Deshalb war die Zeit einer Erneuerung gekommen.

Neue Einschlaganker wurden eingebracht, Pfosten und Geländerstreben wurden verbaut. So entstand ein neues, stabiles Geländer und die Gefahr eines Absturzes vom Tierstein wurde deutlich minimiert.

Die Arbeiten fanden unter Federführung von Rolf Röhm statt. Tatkräftig mitgeholfen haben außerdem Albert Röhm, Rolf Seyboldt, Heinz Dengler, Paul Gackenheimer und Karsten Dengler.

Danke an alle Helfer!


34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen